die künstlerin

  Was mich "auszeichnet" 
 
 
 
 
Was ich liebe
 
 
Meine Vision
 
 
Was mich bewegt
 
 
 
 
 
Meine Stärke
 
Die Basis meiner Arbeit
 
 
Die größte Kunst
 
Meine Ausbildung
 
 
 
Wann habe ich zu malen begonnen?

Die Offenheit mir immer wieder selbst zu begegnen und dadurch das große Ganze in der allumfassenden Einheit in mir Selbst zu finden. Dieser tägliche Weg der Selbsterkenntnis führt mich immer zur eigenen Mitte zurück und aus ihr heraus werde ich inspiriert um Neues zu erschaffen.

 

Mit allen Sinnen lebendig zu sein, immer wieder gewohnte Pfade zu verlassen, um NEUE Wege des Ausdrucks zu entdecken und daraus zu schöpfen.

 

Mit meinen Bildern die wahre Schönheit der Natur sichtbar zu machen, um damit mich selbst und die Betrachter in Kontakt mit der Essenz und Echtheit des Lebens zu bringen.

Die Begegnungen von Licht und Schatten. 

Es bewegt mich, diese voneinander entfernten Pole gemeinsam wirken zu lassen.

Beim Erschaffen der Bilder als auch im Leben selbst entstehen solche Begegnungen.

Wir lieben etwas oder wir lehnen etwas ab, es kommt etwas in uns in Bewegung.

Auch ein gutes Bild braucht ein ausgewogenes Zusammenspiel dieser Kräfte und zu wirken.

In allem was mir begegnet, die Schönheit zu entdecken.

 

Verbunden zu sein mit dem Leben -  Liebe, Freude, Dankbarkeit, Familie, Menschen, Mut, Tatkraft.....

 

Der tägliche Mut und die Disziplin kompromisslos ECHT zu sein!

 

Das Leben Selbst!

Und die permanente Lust, mich selbst  zu ergründen, um mein wahres Potenzial zu entfalten.

Dieser Weg hat mich zu den besten Lehrern und Meistern geführt.

 

 

Oft kommt es mir vor als hätte ich nie damit aufgehört.

© 2019 Brigitta Maria Kaiser | Hauptstraße 52 | 5164 Seeham | Impressum | 

"Lebe deine Idee"

Auf Wolken der Leichtigkeit, schwerelos wie ein Engel.